Möchten Sie eine effizientere ERP-Lösung umsetzen? Definieren Sie eine Vision.

Wenn Sie die Umsetzung Ihrer neuen ERP-Lösung planen, konzentrieren Sie sich darauf, wie Ihre Organisation in Zukunft funktionieren soll, und nicht nur auf die aktuelle Situation.
 
Eine Vision für Ihr ERP-Projekt zu definieren bildet eine der wichtigsten Empfehlungen der Experten des weltweiten Netzwerks von ERP Firmen von Forterro. Trotzdem überspringen die Unternehmen häufig diese Etappe, wenn sie eine neue ERP-Lösung umsetzen.

Vision - Part 1
Vision - Part 2

"Es ist Sache der Direktion und der Besitzer, an die Zukunft zu denken", fügt Herr Magnusson bei. "Aber es liegt an Ihnen, diese Vision mit der Umsetzung Ihres ERP-Systems in Einklang zu bringen".
 
Unsere Experten haben uns zudem empfohlen, Sie zu fragen, wie die Strategie Ihres Unternehmens durch externe Faktoren beeinflusst werden könnte. Mit welchen Herausforderungen könnten Sie konfrontiert werden? Welche aktuellen Tendenzen in der Industrie könnten die Art und Weise beeinflussen, wie Sie Geschäfte tätigen? Wo befinden sich Ihre Schwachstellen?
 
Von den häufigsten Schwachpunkten, die unsere Experten bei ihren Kunden ausmachen, möchten wir folgende erwähnen:

  • Probleme beim Einhalten von Lieferfristen
  • Desorganisation der Produktionsstätte
  • Probleme mit ungenauen Daten
  • Schlechte Integration zwischen den verschiedenen Abteilungen
Vision - Part 3