Mazars und SolvAxis an der EPHJ 2018

« Die Zeit bestimmt nicht unser Schicksal, sie ist bloss dessen Buchhalterin. »

Grégoire Lacroix

Dieses berühmte Zitat von Grégoire Lacroix hat unser Programm inspiriert, das wir Ihnen anlässlich der Fachmesse EPHJ 2018 präsentieren. In diesem Jahr vereinen wir erstmals unsere Kompetenzen mit jenen der Firma Mazars SA, und wir freuen uns, Sie während der gesamten Dauer des Salons an unserem Stand S41 begrüssen zu dürfen!

Mazars et SolvAxis à l'EPHJ 2018 - conferences

UNSERE KONFERENZEN 

Wir schlagen Ihnen einen pragmatischen Tour d'Horizon einiger aktueller Themen vor, die wir Ihnen am Mittwoch 13. und am Donnerstag 14. Juni 2018 im Raum P126 präsentieren werden :

DATENSCHUTZ – DSGVO: SIND SIE BEREIT? DIE NEUE EUROPÄISCHE VERORDNUNG IST AM 25. MAI 2018 IN KRAFT GETRETEN. TAUSCHEN SIE SICH MIT SPEZIALISTEN DES THEMAS AUS.

Mittwoch 13.06 von 15.00 - 16.00 Uhr

Mit: Gualtiero Falchini – Responsable Advisory, Mazars / Ivan Mezui-Minko – Manager Advisory, Mazars / Romain Hermann – Product Manager, SolvAxis / Olivier Goguey – Associate, Mazars

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO-GDPR) ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. Sie betrifft sämtliche in der Europäischen Union aktiven Organisationen sowie alle Organisationen ohne Niederlassung in der EU, die in der EU Waren und Dienstleistungen anbieten oder persönliche Daten von Personen verwalten, die sich auf dem Territorium der EU befinden. Parallel dazu arbeitet die Schweiz an einer Totalrevision ihres Datenschutzgesetzes. In diesem Kontext muss die grosse Mehrheit der Unternehmen ihre Prozesse, Dokumentationen und technischen Mittel an diese neuen Bestimmungen bezüglich Datenschutz anpassen. Wir schlagen Ihnen einen pragmatischen Tour d'Horizon der Verordnung und einen Gedankenaustausch mit Spezialisten des Themas vor.

ETHIK – DIE FRAGE DER VERANTWORTUNG DER ZULIEFERANTEN UND DER ZERTIFIZIERUNGEN.

Mittwoch 13.06. von 17.00 - 18.00 Uhr

Mit: Franck Paucod – Verantwortlicher Audit und Zertifizierung RJC, Mazars

Nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung sind namentlich für Unternehmen aus dem Luxussegment zu wichtigen Themen geworden. Die Einhaltung ethischer und ökologischer Normen ist ein wichtiger Aspekt des Markenwerts in der Luxus- und Uhrenindustrie. Angesichts dieser Herausforderungen nimmt der Druck auf Zulieferanten seitens ihrer Kunden zu, bezüglich sozialer Verantwortung und namentlich der Rückverfolgbarkeit der Versorgungskette die gestiegenen Erwartungen zu erfüllen. Akkreditierter Auditor des RJC, von Fairmined, LBMA sowie der FINMA, vermittelt Ihnen Mazars einen Tour d'Horizon der bewährten Praktiken bezüglich RSE-Zertifizierungen.

FISKALITÄT – IHRE PRODUKTIONSKETTE, EIN UNGENUTZTES STEUERERSPARNISPOTENTIAL?

Donnerstag 14.06. von 11.30 - 12.30 Uhr

Mit: Laurent Bovet – Director Tax / Markus Hertel - Director Tax, Mazars / Nathalie Pellanda Gaud - Senior Manager Tax, Mazars

Die Produktions- und Distributionskette in einem grenzüberschreitenden Kontext wirft bezüglich Besteuerung  zahlreiche Fragen auf, die länderspezifisch analysiert werden müssen. Oft verkannte Möglichkeiten steigern die wirtschaftliche Effizienz. Wie können Sie durch ein vertieftes Verständnis der mit Ihrer Wertschöpfungskette verbundenen Fiskalität Ihren Betriebsgewinn verbessern? Wie wirkt sich die Fiskalität auf Ihr Cash-Management aus und wie kann sie optimiert werden? Die Spezialisten von Mazars schlagen Ihnen einen Tour d'Horizon vor bezüglich möglicher Fiskalmassnahmen in Verbindung mit der Produktionskette.

 

Melden Sie sich anBegrenzte Platzzahl

Mazars et SolvAxis à l'EPHJ 2018 - Cocktail
Mazars et SolvAxis à l'EPHJ 2018 - Barista
Mazars et SolvAxis à l'EPHJ 2018 - Part 2
Mazars et SolvAxis à l'EPHJ 2018 - Part 3

EPHJ 2018 - VOM 12. BIS 15. JUNI 2018

Besuchen Sie die grösste internationale Fachmesse für Hochpräzision! Treffen Sie an einem Ort, auf einer Ebene, im Herzen Europas das Beste aus technischer Innovation und Knowhow im Bereich der Uhrmacher- und Juwelierkunst.

IHRE GRATISEINTRITTE